VODASUN®

Exklusives Interview.

INTERVIEW

Im Gespräch mit Dr. Jochen Lorz, HEITEC Innovations GmbH: Hinter den Kulissen von Bayerns größtem Dach-Photovoltaikprojekt

Lesedauer: 4 Minuten

München, 16. Januar 2024 – Raul Nitu, Chief Marketing Officer bei VODASUN, führte ein aufschlussreiches Gespräch mit einer zentralen Figur des bahnbrechenden Photovoltaikprojekts der NürnbergMesse – dem Bau der größten Dach-Photovoltaikanlage in Bayern. Im Interview teilt Herr Dr.-Ing. Lorz, Chief Executive Officer der HEITEC Innovations GmbH, exklusive Einblicke in die strategischen Entscheidungen, den Auswahlprozess und die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der VODASUN Unternehmensgruppe.

Bilder dokumentieren den Fortschritt des Photovoltaikprojekts an der NürnbergMesse im Jahr 2023.

VODASUN: Raul Nitu, CMO

Herr Dr. Lorz, vielen Dank, dass Sie sich heute die Zeit für unser Interview genommen haben. Könnten Sie uns Einblicke geben, welche spezifischen Anforderungen und Ziele Ihr Unternehmen mit dem Photovoltaik-Projekt auf dem Gelände der NürnbergMesse verfolgt hat?

HEITEC: Dr.-Ing. Jochen Lorz, CEO

Natürlich, gerne. Das Ziel ist die Realisierung einer CO2-neutralen Energieversorgung für die NürnbergMesse. Die umfassende Belegung der Hallendächer mit Photovoltaikmodulen ist dabei der Grundbaustein, um den elektrischen und thermischen Energiebedarf (Sektorenkopplung) zu decken.

VODASUN: Raul Nitu, CMO

Interessant. Und wie gestaltete sich der Auswahlprozess für den Partner, der dieses ehrgeizige Projekt umsetzen sollte? Welche Kriterien waren hierbei ausschlaggebend?

HEITEC: Dr.-Ing. Jochen Lorz, CEO

Aufgrund der hohen Öffentlichkeitswirksamkeit des Projekts wurde dem Ausschreibungsprozess eine hohe Bedeutung zugesprochen. Im Lastenheft des Kunden wurden die Kriterien Regionalität des Anbieters, Qualität und Leistungsdichte der Module, Bewertung der Konstruktionssysteme sowie eine deutliche Flexibilität des Lieferanten durch Hallen spezifische Anforderungen eingefordert.

VODASUN: Raul Nitu, CMO

Das klingt nach einem gründlichen Prozess. Warum fiel die Wahl auf VODASUN als Ihren bevorzugten Partner?

HEITEC: Dr.-Ing. Jochen Lorz, CEO

In den Vorgesprächen konnte VODASUN trotz der Komplexität des Gesamtvorhabens mit einem hohen technischen Know-how überzeugen. Im kaufmännischen Vergabeprozess standen wir lediglich beratend zur Seite, aber auch hier hat VODASUN durch Ihre kaufmännische Expertise gepunktet.

VODASUN: Raul Nitu, CMO

Das freut uns zu hören. Wie hat unser Team auf die individuellen Anforderungen und speziellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens während der Projektphase reagiert?

HEITEC: Dr.-Ing. Jochen Lorz, CEO

Ihr Team zeichnete sich durch transparente Kommunikation und ein hohes Maß an Engagement für Verbesserungsvorschläge aus, was das tägliche Miteinander sehr bereichert hat.

VODASUN: Raul Nitu, CMO

Und wie würden Sie die Qualität unserer Zusammenarbeit über den gesamten Projektablauf hinweg bewerten, insbesondere in Bezug auf Kommunikation und Termintreue?

HEITEC: Dr.-Ing. Jochen Lorz, CEO

Von Anfang an überzeugte VODASUN mit einer klaren und sehr guten Kommunikation und Arbeitsweise. Etwaige Änderungen oder Anpassungen wurden zu jeder Zeit transparent kommuniziert und die vereinbarten Montagefristen stets eingehalten.

VODASUN: Raul Nitu, CMO

Gab es besondere Herausforderungen während des Projekts und wie wurden diese gemeinsam bewältigt?

HEITEC: Dr.-Ing. Jochen Lorz, CEO

Die größten Herausforderungen ergaben sich durch die statischen Lastvorgaben und die brandschutztechnischen Vorgaben der Bestandshallen. Weiterhin musste zu jederzeit ein uneingeschränkter Messebetrieb gewährleistet werden. VODASUN hat durch konstruktive Lösungsvorschläge und eine flexible Arbeitsweise überzeugt, wodurch eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unserem Projektleiter entstand.

VODASUN: Raul Nitu, CMO

Inwiefern hat die erfolgreiche Durchführung des Projekts zur Unterstützung Ihrer langfristigen Geschäfts- und Nachhaltigkeitsziele beigetragen?

HEITEC: Dr.-Ing. Jochen Lorz, CEO

Die installierte PV-Anlage ist zusammen mit den Batteriespeichern der erste Baustein eines neuartigen CO₂-neutralen Hybridkraftwerkes. Dieser Baustein legt die Basis für den Gesamterfolg des Großprojekts.

VODASUN: Raul Nitu, CMO

Welche Ratschläge würden Sie anderen Unternehmen geben, die ähnliche Projekte im Bereich der erneuerbaren Energien ausschreiben möchten?

HEITEC: Dr.-Ing. Jochen Lorz, CEO

Dem Ausschreibungsprozess und den technischen Vergabegesprächen muss stets eine hohe Bedeutung zugeschrieben werden. Nur mit erfahrenen Partnern lassen sich komplexe Großprojekte auf einem Bestandsgelände erfolgreich umsetzen. Mit VODASUN haben wir alles richtig gemacht.

VODASUN: Raul Nitu, CMO

Abschließend, wie sehen Sie die Perspektiven für zukünftige Kooperationen mit VODASUN im Bereich der erneuerbaren Energien oder anderen Projekten?

HEITEC: Dr.-Ing. Jochen Lorz, CEO

Die Perspektiven für zukünftige Kooperationen schätze ich als sehr gut ein. Verlässliche Partner, die hohe Qualität im zugesagten Kostenrahmen und im Zeitplan liefern, sollte man sich warmhalten.   

VODASUN: Raul Nitu, CMO

Das freut uns zu hören. Herr Dr. Lorz, vielen herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit für das Interview genommen haben!

HEITEC: Dr.-Ing. Jochen Lorz, CEO

Sehr gerne, Herr Nitu! 

-ENDE DES INTERVIEWS-

Über VODASUN

Seit 2011 plant, baut und betreibt die VODASUN® Group aus München schlüsselfertige Photovoltaikanlagen in ganz Deutschland. Mit ihrem umfangreichen Leistungsspektrum, das von der Montage und Inbetriebnahme von Kleinanlagen bis hin zum Management von komplexen Großanlagen im Megawatt-Bereich reicht, hat sich VODASUN als führender Anbieter in der Branche etabliert. Die Unternehmensgruppe bietet seinen Kunden maßgeschneiderte Lösungen aus einer Hand und legt dabei Wert auf erstklassiges Engineering und die Verwendung qualitativ hochwertiger Komponenten, um den Ertrag und die Langlebigkeit der Anlagen zu maximieren.

Über die HEITEC Innovations GmbH

Die HEITEC Innovations GmbH mit Sitz in Erlangen, Mittelfanken ist ein Unternehmen der HEITEC Gruppe, welche seit über 40 Jahren für Industriekompetenz in Automatisierung, Digitalisierung und Elektronik steht. Die Firmengruppe beschäftigt über 1.200 Mitarbeitende an zahlreichen Standorten weltweit.Im Jahr 2005 wurde die HEITEC Innovations GmbH als Innovationsplattform der Gruppe im Bereich Elektronik, Automatisierung sowie Simulation gegründet. Am 01.01.2020 übernahm Dr.-Ing. Jochen Lorz die Geschäftsführung und fokussierte das Geschäftsmodell der HEITEC Innovations GmbH auf die Entwicklung von datengetriebenen Simulationsmodellen für nachhaltige Energiesysteme. Heute umfasst die Simulations-Bibliothek eine Vielzahl von elektrischen und stofflichen Modellen zum Planen, Regeln und Steuern sowie Optimieren von hybriden Kraftwerken.„Wir sind ein innovatives Unternehmen und schützen durch unsere Lösungen neben dem Klima auch entscheidend die Finanzen unserer Kunden. Diese können dabei auf unseren ganzheitlichen Versorgungsansatz aus Strom, Wärme, Kälte und Wasserstoff in Industrie, Mobilität, urbanen Quartieren sowie auch bei der Simulation zur Optimierung der Netzinfrastruktur zurückgreifen.“
Weitere Informationen unter: www.heitec-innovations.de

Medienkontakt:

Share:

Raul Nitu
Chief Marketing Officer
E-Mail: presse@vodasun.de
Mobil: +49 (0)160 95266647

Beitrag teilen:

Weitere interessante Beiträge

Historisches Flair trifft moderne Solarinnovation: VODASUN zieht in das Palais Havestadt in Berlin-Schöneberg ein.

10.01.2024 > Pressemitteilung

VODASUN schreibt Sportgeschichte als stolzer Trikotsponsor des FC Teutonia München.

09.11.2023 > Pressemitteilung

Messe Berlin in Partnerschaft mit VODASUN: Drittgrößte Dach-Solaranlage Deutschlands entsteht.

11.10.2023 > Pressemitteilung

Die Stadtwerk.Regensburg GmbH und VODASUN: Gemeinsam für eine grüne Energiezukunft.

29.09.2023 > Pressemitteilung

VODASUN® eröffnet neuen Standort in Berlin und schafft Raum für Wachstum und Innovation.

12.06.2023 > Pressemitteilung

VODASUN® - Pionier im Bereich erneuerbarer Energien – erweitert sein Angebot für den privaten Sektor.

02.06.2023 > Pressemitteilung

VODASUN® - Neues Corporate Design, neue Markenstruktur und eine optimierte Portfoliodarstellung.

15.05.2023 > Pressemitteilung

VODASUN® - gewinnt Ausschreibung und baut leistungsstärkste Dach-Photovoltaikanlage Bayerns.

28.03.2023 > Pressemitteilung

Lohnt sich Photovoltaik für Unternehmen? Interview mit WELT und Head of Sales, Christoph Glammert.

28.03.2023 > News
Raul Nitu - Chief Marketing Officer VODASUN Unternehmensgruppe

VODASUN® stärkt ab sofort seine Marketingabteilung mit neuem Chief Marketing Officer (CMO).

01.03.2023 > Pressemitteilung
Christoph Glammert - Head of Sales VODASUN Unternehmensgruppe

VODASUN® erweitert sein Führungsteam: Christoph Glammert als neuer Head of Sales an Bord.

01.08.2022 > Pressemitteilung
Scroll to Top